WORKSHOPS

ZUR PERSON

Dr. Ronny Tekal ist Arzt für Allgemeinmedizin, Medizinkabarettist, Radiomacher und Buchautor. Von ihm erscheinen in der »Ärzte-Woche«, im »Ärztemagazin«, der Schweizer "Weltwoche" und diversen Gesundheitsmagazinen Satire-Kolumnen.
Im Österreichischen Rundfunk ist er Ö1-Radiodoktor. Vielgebuchter Keynote-Speaker, Kommunikationstrainer und Moderator bei medizinischen Symposien und Kongressen.

Das von ihm mitbegründete Medizinkabarett-Comedy-Duo Peter&Tekal setzt mit Programmen wie »Nebenwirkungen«, »Patientenflüsterer« und „Gesund gelacht“ den Schwerpunkt erfolgreich auf medizinische Inhalte. Er lebt bei Wien.

 

Link zum Wikipedia-Eintrag

Zum Medizinkabarett

  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon
 

VORTRÄGE | WORKSHOPS | KEYNOTES | COACHING

SORRY, DAS WAREN DIE HORMONE  oder
Was uns im Leben wirklich steuert

Eine Anleitung für alle, die mit den eigenen Hormonen oder jenen von Familienmitgliedern, Schülern oder Vorgesetzten nicht zurechtkommen. Eine Erläuterung, warum Frauen so sind, wie sie sind, und Männer nicht wissen wollen, warum sie so sind, wie sie sind. Eine Sprechstunde der etwas anderen Art über Pubertät (also jene Zeit, in der bei den meisten Jugendlichen „wegen Umbau geschlossen“ ist), Schwanger- und Partnerschaft, Wechselbeschwerden und die Möglichkeit, die hormonelle Kraft zu seinen Gunsten einsetzten. Wer immer schon vermutet hat, dass auch Männer ihre Tage haben und wissen möchte, wie man seinen Lebensgefährten durch Kuscheln zu mehr Treue verhilft, wird bei diesem kurzweiligen Vortrag auf seine Kosten kommen.

 

DAUER: 40-60 Minuten

HUMOR UND KOMMUNIKATION
IM GESUNDHEITSWESEN

Obwohl Lachen bekanntlich  als beste Medizin gilt, ist diese Arznei  in den Krankenhäusern kaum in Verwendung. Dennoch keimt Humor selbst in den keimfreien Kliniken. Der „Schmäh“ rennt in den Operationssälen, am Schwesternstützpunkt, ja selbst in den Patientenzimmern.

Das ist keineswegs unangebracht. Humor kann die nötige Distanz schaffen, um Probleme aus anderen Blickwinkeln zu sehen. Oder, um es mit Hermann Hesse zu sagen: „Aller Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt“

Das Schöne daran: Gute Kommunikation und auch Humor sind erlernbar.

Das noch Schönere daran: Sogar das Lernen dieser Kompetenzen macht Spaß!

DAUER: 25-60 Minuten

PIMP YOUR VORTRAG!

Wie wäre es zur Abwechslung einmal damit, die Zuhörerschaft bei medizinischen Tagungen nicht in den Schlaf zu reden, sondern zu begeistern. Das hätte sich die hart erarbeitete Studie, die es zu präsentieren gilt, verdient.

Die Konkurrenz guter Redner ist klein, und mit einem guten und mitreißenden Vortrag schafft man es, in Erinnerung zu bleiben.

Mit ein paar Kniffen wird aus einem leidlich guten "Folien-Durchpeitschen" eine unterhaltsame und dennoch fachkompetente Präsentation.

DAUER: Impulsvortrag 40 Minuten, Workshop  1/2 -1 Tag

SPEZIALVORTRÄGE UND SEMINARE:
FÜR KRANKENPFLEGEPERSONAL, MEDIZINERINNEN UND MEDIZINER
GEPFLEGTER HUMOR  -
WIR PFLEGEN ZU LACHEN
Wie man im Beruf seine gute Laune behalten kann

WIE SAG ICH'S MEINEM PATIENTEN?

Gesprächsführung in heiklen Fällen

 

COMPLIANCE 100 PROZENT!

Warum Ärzte vom Mars sind

und Patienten nicht einparken können.

Bessere Kommunikation für größere Therapietreue

FÜR DEN BETRIEB

BURN OUT FÜR ANFÄNGER UND MÄSSIG FORTGESCHRITTENE

 

Über die Vorteile des Völlig-ausgebrannt-seins

GESUND AM ARBEITSPLATZ -

PRO UND CONTRA

Ein paar echte Alternativen zum kranken Alltag

DAUER: Impulsvortrag 40 Minuten, Workshop  1/2 -1 Tag

DR. RONNY TEKAL

Medizin|Kommunikation|Humor

 
DIE INNERE APOTHEKE
und wie man sie benutzen kann
(Öffnungszeiten Mo–So von 0–24 Uhr)

Viele der Medikamente, die von den Ärzten verschrieben werden, lagern auch im körpereigenen Apothekenschrank. Unser Körper benutzt sie ohne unser Wissen und ohne Rezept. Dabei handelt es sich durchwegs um ernstzunehmende Mittel, für deren Besitz Sie mancherorts ins Gefängnis wandern würden: Schmerzmittel, Antidepressiva, Dopingsubstanzen oder Hormone. Mit dem entsprechenden Wissen kann man die heilenden Substanzen auch gezielt aus ihren Verstecken locken.
Bereits der berühmte »Urwald-Doktor« Albert Schweitzer war überzeugt davon, dass jeder Kranke in seinem Inneren einen Arzt besitzt. Ronny Tekal zeigt auf gewohnt humorvolle Weise, wie man seinen Körper dazu bringt, sich selbst ein Rezept auszustellen.

DAUER: 40-60 Minuten

REFERENZEN

„Wenn Herr Tekal zu Besuch kommt und über seine Sicht der Gesundheit berichtet, geht einem im positiven Sinn des Wortes das Herz auf! Danke und immer wieder gerne!“


Franz Radl, Obmann Herzverband Wien

REFERENZEN

 

Deutscher Radiologenkongress Berlin, EIMSED, Europäisches Forum Alpbach,

Gesellschaft für Diabetologie (ÖDG), Gesunde Gemeinde NÖ, WGKK, KAV,

Hauptverband der Österreichischen Sozialversicherungsträger,

Jahrestagung Gesellschaft für Senologie, St. Wolfgang,

Jahrestagung Österreichische Gesellschaft für Psychoonkologie,

Krankenhaus Barmherzige Brüder Wien, Medizinische Universität Wien, MedMedia,

Janssen, MSD, Novartis, Takeda, Österreichische Ärztekammer, Österreichischer Herzverband,

SALK – Salzburger Landeskliniken, Semmelweis Foundation, Springer-Medizin,

ORF Radiokulturhaus, Steirische Akademie für Allgemeinmedizin, Veritas-Verlag

 

KONTAKT | BUCHUNG

Agentur Happy&Ness GmbH.

Margit Szeliga-Schrall, MBA

Ölzeltgasse 1b/3

A-1030 Wien

Tel: +43 (0)664 1038141

Mail: m.szeliga@happyundness.at

Kontaktformular

Info zur DSGVO:

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. 

 

Bildernachweis:

Richard Varadappa

Markus Hechenberger

Hannah Tekal

Orell Füssli-Verlag

Power-Sisters

 

Information gemäß §5 E-Commerce-Gesetz und Offenlegung gemäß §25 Mediengesetz

Für diese Website verantwortlicher Herausgeber:

Dr. Ronny Tekal

USt-IdNr. ATU 71684938

Hauptstraße 77

A-3001 Mauerbach

Österreich

Tel: +43 676 7376266

E-Mail:  ronny.tekal@orf.at

 

DR. RONNY TEKAL

Medizin|Kommunikation|Humor